Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Mindset - Innere Haltung

Mindset - Innere Haltung

Was glaubst du ist der Unterschied zwischen erfolgreichen und erfolglosen Menschen? Ich sag es dir. Es ist das innere Glaubenssystem. Erfolgreiche Menschen reden auf eine ganz bestimmte Art und Weise mit sich selber. Psychologen sprechen hierbei von einem inneren Dialog. Dieser kann positiv wie negativ ausfallen.

Stell dir vor..

Kurztest: Zu welcher Kerngruppe von Menschen gehörst du?     
Stell dir einmal folgende Situation vor: Du stehst in einem Flugzeug, auf ihrem Rücken lastet der Fallschirm mit circa 15 Kg. Du spürst das Gewicht, dass deine Schultern nach unten drückt und merkst wie durch leichte Erosionen deine Knie anfangen zu wackeln. Vor dir blinkt eine im Sekunden Takt langsam abwärtszählende Zahl und du weißt, gleich ist es soweit.  Es gibt zwei Möglichkeiten. Entweder du springst aus dem Flugzeug und genießen deinen ersten Fallschirmsprung, die endlose Freiheit und den freien Fall, oder aber du scheißt dir in die Hose und bleibst im Flieger. Angenommen du bist in dieser Situation. Wie sprichst du mit dir selber? Murmelst du dir Sätze zu wie: Ach du scheiße, das wars.. jetzt sterbe ich! Oder sagst du: Das wird ein Spaß, gleich fliege ich wie ein Adler.

Das Autogene Training hilft Ihnen

Ganz ehrlich? In so einer Situation hätte ich die Hosen wahrscheinlich voll. Dennoch würde ich springen, einfach damit ich mir selber Beweise, dass ich auch in solchen Momenten überlebe! Ansonsten werde ich wahrscheinlich nie wieder in ein Flugzeug steigen. Wie kriegst du es nun hin einen positiven Dialog mit dir selber zu führen?        
Einen Dialog der Sie in solch extremen Momenten beruhigt? Ich sag es dir: Training, Training, immer wieder Training. Diese Art von Dialogen ist selbst gemacht. Also von innen heraus erzeugt, so zu sagen autogen. Na nu, das kommt dir bekannt vor? Ja ich spreche hierbei ja auch vom Autogenen Training, dem Yoga des Westens.

Deine innere Stimme

Das Autogene Training hilft dir dabei, zu einem positiven inneren Dialog zurück zu finden. Endlich wieder Einfluss zu nehmen auf innere Zustände wie Angst, Liebe, Wut und Freude, ja sogar auf Wärme und auf Kälte. In dem Präventionskurs Autogenes Training erlernst du die Grundlagen für innere Dialoge. Die Wirkung ist wissenschaftlich erforscht. Genau genommen ist das Autogene Training sogar das bekannteste Entspannungsverfahren der Welt.

Bekannt aus Leistungssport und Therapie

Das Autogene Training stammt ursprünglich aus der Therapie und dem Leistungssport. Mittlerweile benutzen die erfolgreichsten Persönlichkeiten dieser Welt verschiedene Formen des autogenen Trainings um ihre Leistungsfähigkeit hoch zu halten. Das Autogene Training hilft auch dir dabei, die Regenrationsfähigkeit zu trainieren und so Körper und Geist binnen von wenigen Minuten tief zu entspannen. Führungskräfte und Leistungssportler nutzen das autogenen Training in Momenten, in denen sie voll leistungsfähig und fokussiert sein müssen um Höchstleistungen abzuliefern.

Deine Vorteile durch Autogenes Training

In dem vierwöchigen Präventionskurs, erlernst du das Autogene Training. Du wirst befähigt positive innere Dialoge zu führen und so aktiv Einfluss auf deine Gefühls- und Gedankenwelt zu nehmen. Das Autogene Training dient dir zukünftig dazu, Energiedefizite auszugleichen und binnen weniger Minuten neue Kraft zu schöpfen und du verbesserst gleichzeitig deine Schlafqualität.

Haben Sie Fragen zum Kurs? Oder aber zur Methode? Dann zögern Sie nicht und rufen Sie mich an. 
Sie erreichen mich unter der 0561 – 52990390. Sie möchten das Verfahren gerne kennenlernen und den Kurs für sich buchen? Dann melden Sie sich hier an: Alle Termine im Überblick.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel