Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Was ist Progressive Muskelentspannung?

Die Progressive Muskelentspannung ist ein aktives Entspannungsverfahren. Sie wurde 1920 von Edmund Jacobson erfunden und findet seither Anwendung in der Therapie. Das Verfahren der Muskelentspannung ist eine klassische Konditionierung, die aus dem Wechsel von An- und Entspannung besteht. Das Verfahren wirkt zunächst auf körperliche Ebene, wobei die Entspannung sich bis auf geistige Prozesse überträgt und zu einer wohligen Entspannung führt.

Wie wirkt Progressive Muskelentspannung?

In der Muskelentspannung werden bestimmte Muskelgruppen in festgelegter Reihenfolge für 7-10 Sekunden angespannt und im Anschluss wieder gelöst. Nach dem Lösen konzentriert sich der Anwender auf die Gefühle und Empfindungen der Entspannung. Dein Körper lernt mit Anwendung und Wiederholung, dass der Zustand der Anspannung immer von Entspannung begleitet wird. Da du mit deiner Ausatmung den Muskeltonus wieder lockerst, lernt dein Körper außerdem, deine Muskeln mit bewusster Ausatmung zu lösen. Das Ziel der Muskelentspannung ist also die Wiederherstellung des natürlichen Wechsels aus An- und Entspannung. Die nach Jacobson bekannten Muskelgruppen sind in 30, 16, sieben und vier Muskelgruppen unterteilt.

Wer sollte Progressive Muskelentspannung anwenden?

Die Muskelentspannung ist besonders gut für dich geeignet, wenn du noch nicht viel Übung mit Entspannungsverfahren hast. Durch das direkte Feedback über den Körper wird die Entspannung schnell spürbar und motiviert daher besonders dich als Einsteiger zum regelmäßigen Training.

Warum solltest Du Muskelentspannung erlernen?

Gerade bei nächtlichem Knirschen, Rückenbeschwerden und Verspannungen in der Hals und Nackenpartie ist die Muskelentspannung besonders wirksam. Die Muskelentspannung hilft dir beim Stressabbau, so dass du Stressreaktionen wie Schwitzen, Zittern oder Angst- und Panikattacken regulieren kannst. Auch wenn du im Leistungssport tätig bist, profitierst du von der Muskelentspannung. Außerdem reduzierst du die Wahrscheinlichkeit auf Atemwegserkrankungen, Bluthochdruck und Diabetis II.

Wie lernst Du die Progressive Muskelentspannung?

Das Verfahren der Muskelentspannung lernst du bei mir an nur zwei Tagen. Die Kompaktkurse vermitteln dir neben der Hauptmethode der Progressiven Muskelentspannung auch andere Methoden für Stressabbau und Stressbewältigung. Da die Kurse am Wochenende stattfinden, ist das Kursformat auch für dich geeignet, wenn du im Schichtdienst tätig bist.

Warum solltest Du von mir lernen?

Als dein Glücksschmied bin ich zertifizierter Entspannungspädagoge und Partner der gesetzlichen Krankenkassen. Bist du gesetzlich versichert, profitierst du von dem 80-90 % Zuschuss deiner Versicherung. Neben einem großartigen Handout mit all deinen wichtigsten Informationen, erhältst du darüber hinaus, von mir eingesprochene Audiodatein, die deinen Lernfortschritt garantieren.

Was ist Progressive Muskelentspannung? Die Progressive Muskelentspannung ist ein aktives Entspannungsverfahren. Sie wurde 1920 von Edmund Jacobson erfunden und findet seither Anwendung in der... mehr erfahren »
Fenster schließen

Was ist Progressive Muskelentspannung?

Die Progressive Muskelentspannung ist ein aktives Entspannungsverfahren. Sie wurde 1920 von Edmund Jacobson erfunden und findet seither Anwendung in der Therapie. Das Verfahren der Muskelentspannung ist eine klassische Konditionierung, die aus dem Wechsel von An- und Entspannung besteht. Das Verfahren wirkt zunächst auf körperliche Ebene, wobei die Entspannung sich bis auf geistige Prozesse überträgt und zu einer wohligen Entspannung führt.

Wie wirkt Progressive Muskelentspannung?

In der Muskelentspannung werden bestimmte Muskelgruppen in festgelegter Reihenfolge für 7-10 Sekunden angespannt und im Anschluss wieder gelöst. Nach dem Lösen konzentriert sich der Anwender auf die Gefühle und Empfindungen der Entspannung. Dein Körper lernt mit Anwendung und Wiederholung, dass der Zustand der Anspannung immer von Entspannung begleitet wird. Da du mit deiner Ausatmung den Muskeltonus wieder lockerst, lernt dein Körper außerdem, deine Muskeln mit bewusster Ausatmung zu lösen. Das Ziel der Muskelentspannung ist also die Wiederherstellung des natürlichen Wechsels aus An- und Entspannung. Die nach Jacobson bekannten Muskelgruppen sind in 30, 16, sieben und vier Muskelgruppen unterteilt.

Wer sollte Progressive Muskelentspannung anwenden?

Die Muskelentspannung ist besonders gut für dich geeignet, wenn du noch nicht viel Übung mit Entspannungsverfahren hast. Durch das direkte Feedback über den Körper wird die Entspannung schnell spürbar und motiviert daher besonders dich als Einsteiger zum regelmäßigen Training.

Warum solltest Du Muskelentspannung erlernen?

Gerade bei nächtlichem Knirschen, Rückenbeschwerden und Verspannungen in der Hals und Nackenpartie ist die Muskelentspannung besonders wirksam. Die Muskelentspannung hilft dir beim Stressabbau, so dass du Stressreaktionen wie Schwitzen, Zittern oder Angst- und Panikattacken regulieren kannst. Auch wenn du im Leistungssport tätig bist, profitierst du von der Muskelentspannung. Außerdem reduzierst du die Wahrscheinlichkeit auf Atemwegserkrankungen, Bluthochdruck und Diabetis II.

Wie lernst Du die Progressive Muskelentspannung?

Das Verfahren der Muskelentspannung lernst du bei mir an nur zwei Tagen. Die Kompaktkurse vermitteln dir neben der Hauptmethode der Progressiven Muskelentspannung auch andere Methoden für Stressabbau und Stressbewältigung. Da die Kurse am Wochenende stattfinden, ist das Kursformat auch für dich geeignet, wenn du im Schichtdienst tätig bist.

Warum solltest Du von mir lernen?

Als dein Glücksschmied bin ich zertifizierter Entspannungspädagoge und Partner der gesetzlichen Krankenkassen. Bist du gesetzlich versichert, profitierst du von dem 80-90 % Zuschuss deiner Versicherung. Neben einem großartigen Handout mit all deinen wichtigsten Informationen, erhältst du darüber hinaus, von mir eingesprochene Audiodatein, die deinen Lernfortschritt garantieren.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Progressive Muskelentspannung, Stressabbau, Burnout, Depression
Progressive Muskelentspannung
Mit der Progressiven Muskelentspannung reduzierst du Knirschen, Rückenschmerzen und Verspannungen.
119,00 € *
TIPP!
Progressive Muskelentspannung, Stressabbau, Burnout, Depression
Muskelentspannung Praxis Lester
4-wöchiges Kursangebot in der Praxis Lester Funktionelle Osteopathie und Physiotherapie
99,00 € *
Zuletzt angesehen